Read e-book online Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe PDF

By M. Oder

ISBN-10: 3642902081

ISBN-13: 9783642902086

ISBN-10: 3642920659

ISBN-13: 9783642920653

Show description

Read or Download Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe PDF

Similar german_7 books

Grundbegriffe des preußischen Wegerechts - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft: by Erster Baudirektor Dr.-Ing. A. Bolle (auth.) PDF

Die Modellversuche bei der geplanten Lage der Mole führten zu folgenden Ergebnissen: 1. Es ist notwendig, die Höhe der Oberkante der Mole auf + 7,10 m über Seekartennull fest­ zulegen, um ein Überschlagen von four m hohen Wellen aus Südsüdwest zu verhindern. 2. Bei Wind und See aus Südsüdwest battle im Modell bis zu einer Wellenhöhe von four m an der dem Lande zugekehrten Seite der Mole und in dem Raume zwischen der Mole und der lO-m­ Tiefenlinie eine gute, als durchaus ausreichend zu bezeichnende Dämpfung der Wellen festzu­ stellen.

Extra resources for Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe

Example text

2,8 = 4,6 bei Bahnhöfen nach Anordnung II: für alle Wagen bei Bahnhöfen nach Anordnung III und IV: für alle Wagen 0 " 2,3 " . 2,3 + 0,3 = 2,6 ". Kosten für die Beleuchtung. Es wird angenommen, daß die Bahnhöfe elektrische Außenbeleuchtung erhalten. · Der einfacheren Rechnung wegen wird dagegen vorausgesetzt, daß die Innenräume ebenso wie die vYeichen und Signale durch 3* - 36- Petroleum erleuchtet werden. Aus dem Brennkalender einer Eisenbahndirektion wurde als tägliclie mittlere Brenndauer eine Zeit von 11 1/ 2 Stunden ermittelt - die indes nur für Bahnhöfe mit vollem Tages- und Nachtdienst g·ilt.

H agans-L ok . 20,6 ,)6 20,6 ,)6 a) Raugierpersonal . fJ) Lokomotiven . 141,2 " 99,3 " y) Unterhaltung der Wagen 10,8 " 10,8 " ------~~----------~~ 172,6 dl6 130,7 ,J6. mithin entfallen anf einen Wagen an Hebungskosten bei Anordnung IV 17,3 ~ bzw. 13,1 -1~ gegen 6,o ~ bei Anordnung III, d. h. sie sind im günstigsten Falle doppelt so hoch, wenn das Heben durch besondere Verschiebelokomotiven und ~Iannschaften bewirkt werden muß, als wenn diese Hebung gleich bei der Streckenfahrt mitgeleistet wird.

B) 100,6 " 72,8 " c) d) 98,i " 168,0 " e) 1054,3 u/6. also für einen Wagen 1054, 3 . ~ . 2800 ,;16 = 3 I ,7 11,~ 4. Kosten bei einem Bahnhofe nach Anordnung IV (unter Verwendung· von 3/ 1 gekuppelten Schlepplokomotiven). a) Die Personal- und Lokomotiv- Kosten sind genau gleich den eben ermittelten, ebenso b) die Kosten für die Beleuchtung und c) die Kosten für die Unterhaltung· der Wagen, d) die Zugfahrkosten ermitteln sich zu (P + Q + 2 S). & = 2100. & = 98,i dl6 d. h. sie sind gleichfalls ebenso groß wie für Anordnung III.

Download PDF sample

Betriebskosten der Verschiebebahnhöfe by M. Oder


by Edward
4.1

Rated 4.24 of 5 – based on 11 votes