Download e-book for iPad: COMAL in Beispielen by Dr. Volker Fischer (auth.)

By Dr. Volker Fischer (auth.)

ISBN-10: 3322994546

ISBN-13: 9783322994547

ISBN-10: 3519025388

ISBN-13: 9783519025382

Show description

Read or Download COMAL in Beispielen PDF

Similar german_7 books

Read e-book online Grundbegriffe des preußischen Wegerechts PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft:

Die Modellversuche bei der geplanten Lage der Mole führten zu folgenden Ergebnissen: 1. Es ist notwendig, die Höhe der Oberkante der Mole auf + 7,10 m über Seekartennull fest­ zulegen, um ein Überschlagen von four m hohen Wellen aus Südsüdwest zu verhindern. 2. Bei Wind und See aus Südsüdwest warfare im Modell bis zu einer Wellenhöhe von four m an der dem Lande zugekehrten Seite der Mole und in dem Raume zwischen der Mole und der lO-m­ Tiefenlinie eine gute, als durchaus ausreichend zu bezeichnende Dämpfung der Wellen festzu­ stellen.

Extra resources for COMAL in Beispielen

Example text

100 print ord(h zu ") ergibt den Wert 90 Die letztgenannten Funktionen werden insbesondere bei der Dateiverwaltung benetigt. Vgl. 3. 53 5) Weitere Funktionen und Anweisungen KEY$ , PEEK(Speicherstelle) , POKE Speicherstelle, Zahl a) KEY$ KEY$ wird das erste Zeichen aus dem Tastaturpuffer zugewiesen; vgl. 2. b) PEEK(Speicherstelle) Mit PEEK( ) konnen Sie den Inhalt der in der Klammer angegebenen Speicherstelle als Dezimalzahl ermitteln und weiterverarbeiten lassen. (Vgl. 3) c) POKE Speicherstelle, Zahl Mit der Anweisung POKE speicherstelle, zahl schreiben Sie in die bezeichnete Speicherstelle den mit der Zahl angegebenen Wert.

2 . 7182818 ... (e = Eulersche Zahl). B. 5981501 . c) INT(argument) INT( ) ermittelt die gr6Bte derjenigen ganzen Zahlen, die gleich oder kleiner sind als das genannte Argument. B. ) . d) LOG( LOG(argument) ) ermittelt den natUrlichen Logarithmus (Logarithmus zur Basis e) des gegebenen Argumentes. B. 80666249 . e) RND( RND(argument) ) stellt Zufallszahlen zur VerfUgung. Dabei ergibt RND(zahl) fUr 'zahl' gr6Ber gleich Null Zufallszahlen im Intervall gr6Ber 0 bis einschlieBlich 1. Der Wert des Argumentes ist dabei bedeutungs10s.

Durch RESTORE wird der Datazeiger wieder auf den Anfang der Datenliste gesetzt. 4) READ FILE bzw. INPUT FILE Mit beispielsweise der Anweisung 100 read file 1: namel$, name2$ werden zwei Zeichenketten aus einer Datei gelesen, die sich auf einem externen Speicher befindet, zu dem ein 'Datentransportweg' definiert wurde, der mit FILE 1 angesprochen wird. 3 Ausgabeanweisungen PRINT 1) PRINT Die Anweisung WRITE FILE bzw. INPUT FILE (Abklirzungsmoglichkeit PRINT , ) laBt sich vielfaltig verwenden. 45 Beispiele fUr * * * * * * * * * PRINT * * * * "l.

Download PDF sample

COMAL in Beispielen by Dr. Volker Fischer (auth.)


by Anthony
4.3

Rated 4.93 of 5 – based on 41 votes