Download PDF by Wolfgang Kilger, Jochen R. Pampel, Kurt Vikas: Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

By Wolfgang Kilger, Jochen R. Pampel, Kurt Vikas

ISBN-10: 3322917193

ISBN-13: 9783322917195

ISBN-10: 3409260838

ISBN-13: 9783409260831

Mit der thirteen. Auflage der "Flexiblen Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung" wird der zukunftsweisende Weg Wolfgang Kilgers für praxisgerechtes Kosten- und Erlösmanagement konsequent weiter geführt.

Vollständig aktualisiert bietet dieses Standardwerk den cutting-edge einer modernen Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung. Ohne die bewährte Grundstruktur zu verändern, gehen Kurt Vikas und Jochen Pampel auf alle wichtigen aktuellen Entwicklungen ein. Schwerpunkte der Überarbeitung: Die Aufnahme neuester relevanter Entwicklungen im Rechnungswesen und Controlling aus Unternehmenspraxis und Theorie in der Einführung; die Herauslösung des bewährten Modellbetriebes aus dem laufenden textual content und komprimierte Darstellung und Erläuterung des Zahlenflusses in einem eigenen Kapitel; die Übernahme des von Kurt Vikas entwickelten, geschlossenen und abstimmfähigen Zahlenmodells für eine Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung „QUATTRO“ zur Abrundung der Lehrbuchfunktion sowie die geänderten Anforderungen durch neue Rechnungslegungsvorschriften.

Show description

Read or Download Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung PDF

Similar managerial books

Download e-book for iPad: Konsumorientierte Reform der Unternehmensbesteuerung by Monika Kaiser

Diese Untersuchung leistet einen Beitrag dazu, über Systeme der Unternehmensbesteuerung nachzudenken, die mit einem am Konsum ausgerichteten Steuersystem vereinbar sind. Zunächst wird ein Kriterienkatalog für ein rationales Steuersystem aufgestellt. Dieser Kriterienkatalog dient als Bewertungsmaßstab für das gegenwärtige Steuersystem und die Reformvorschläge.

New PDF release: Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

Mit der thirteen. Auflage der "Flexiblen Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung" wird der zukunftsweisende Weg Wolfgang Kilgers für praxisgerechtes Kosten- und Erlösmanagement konsequent weiter geführt. Vollständig aktualisiert bietet dieses Standardwerk den cutting-edge einer modernen Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung.

Download e-book for iPad: Business ratios and formulas : a comprehensive guide by Steven M. Bragg

Required analyzing for an individual beginning, operating, or turning out to be a company, company Ratios and formulation, moment variation places solutions on the fingertips of commercial managers, with approximately 250 operational standards and transparent, easy-to-understand reasons that may be used straight away. the second one variation comprises nearly fifty new ratios and formulation, in addition to new chapters protecting ratios and formulation for e-commerce and human assets

Download PDF by Eduard Brau, Ian McDonald: Successes of the International Monetary Fund: Untold Stories

This booklet offers a definitive account of the new background of the foreign financial Fund, and the successes it has loved because it was once based. With attention-grabbing contributions by means of present and previous IMF employees individuals, this publication deals a different perception into the workings of the association and explores the way it has benefited many.

Additional info for Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

Example text

1m Laufe der Zeit hat sich als typiscbe Form der starren Normalkostenrecbnung eine Kostenrechnung herausgebildet, bei der fiir die Einzellohne und die Einzelmaterialkosten bereits Vorgabezeiten bzw. Materialvorgaben verwendet worden sind, in der man aber die iiber Kostenstellen abgerechneten Kosten noch mit lstpreisen bewertet hat. Erst spater ging man auch hier zur Verwendung von Festpreisen iiber29. Zur Kritik an der starren Normalkostenrecbnung ist folgendes zu bemerken. Der Obergang von laufend neu zu errechnenden lstkostensatzen zu Normalkostensatzen hat zu einer erheblicben Vereinfachung der Kostenstellenrechnung und der Kalkulation gefiihrt.

Erstens sind fiir den Aufbau nahezu aller Teilplane geplante Kosten als Daten erforderlich. Solche Kosten stehen aber nur in einer Plankostenrechnung zur Verfiigung. Zweitens bildet der nach Erzeugnissen oder Erzeugnisgruppen differenzierte Erfolgsplan den AbschluB der kurzfristigen Planung. Hier werden den geplanten Erlosen die zugehorigen Plankosten der Erzeugnisse gegeniibergestellt. Ein solcher Ergebnisplan laBt sich aber nur aufstellen, wenn mit Hilfe einer Plankostenrechnung Plankalkulationen aufgebaut werden.

In den folgenden J ahren wurde der Budgetgedanke in den europais chen Landern noch intensiv weiter diskutiert und fiihrte auch in Deutschland zu zahlreichen VerOffentlichungen 58 . Mit der Beendigung der groBen Wirtschaftskrise flaut jedoch in Deutschland das Interesse an der Budgetierung langsam ab; die Kriegswirtschaft des Zweiten Weltkrieges fiihrte zu einer weiteren Verminderung des Interesses an der betrieblichen Planung. 3. Die stiirmische Entwicklung auf dem Gebiet der betrieblichen Planung und Budgetierung, die nach dem ersten Weltkrieg einsetzte, muBte aus den folgenden Griinden einen nachhaltigen Einflup auf die Entwicklung der Kostenrechnung ausiiben.

Download PDF sample

Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung by Wolfgang Kilger, Jochen R. Pampel, Kurt Vikas


by George
4.5

Rated 4.17 of 5 – based on 27 votes